17.Fenster - Weihnachtsgrüsse

Ein liebevoll gewähltes Geschenk mit einer selbstgestalteten Karte krönen? No Problem!

 
Ihr braucht:

* Klappkartenrohlinge
* Stoffreste
* Kleber
* Edding schwarz
* Nagelschere oder Cuttermesser

Los geht's! 

Erst zeichnet ihr euch mithilfe einer Schablone einen Kreis auf die Rückseite des Kartendeckels


Dann schneidet ihr den Kreis mit einer Nagelschere oder einem Cuttermesser aus

Stoffrest nun auf der Rückseite über das Loch kleben


Jetzt kann man schon erahnen...


Rückseite mit einem Blatt Papier überkleben


Mit dem schwarzen Edding nun noch den Feinschliff und fertig ist die weihnachtliche Karte ♡


Geht ruckzuck und macht echt was her, oder?!

Ich kugel mich jetzt auf die Couch!
Habts fein!
Anna

Edit: Laptop ist noch immer im Proberaum von Herrn Krawallo voll in Probeaufnahmen involviert.  Ich blogge daher vom Handy aus. Also nicht wundern,  Text wird nachformatiert. 

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://blog.donkrawallo.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Back to Top