15. Fenster - Bratapfelzauber

Noch so eine Leckerei die so wunderbar in die Vorweihnachtszeit passt.
Achtung! Dieses Rezept ist himmlisch, fruchtig, nussig mit einem Hauch von Marzipan...
Verboten gut!



Ihr braucht:


* Äpfel (ich liebe Topaz, oder auch Cox Orange beispielsweise)
* Haselnüsse gemahlen
* Marzipan
* Ribiselmarmelade (selbstgemacht von meiner Murl (Mama) - gekaufte geht natürlich auch)
* Butter

Kerngehäuse mit aller Kraft ausstechen ;)


Haselnüsse und Ribiselmarmelade vermischen und in die Löcher füllen




Stückchen Marzipan dazu


je ein Butterflöckchen drauf






ab ins Rohr und bei 180-200 Grad (Umluft 175°) je nach Größe der Äpfel für 20-30 min. braten. Wenn die Butter geschmolzen ist geb ich immer noch ein Gupferl Haselnussmarmeladenfülle oben drauf


Mit einem Kugerl Vanilleeis anrichten, bisschen Zimt drüber - Fertig!

Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhh! Wunderbar! 
Dazu passt übrigens ganz besonders gut ein frischer, steirischer Junker oder aber auch ein weihnachtlicher Tee.

Lassts euch schmecken ihr Herzen,
Anna

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://blog.donkrawallo.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Back to Top