Sieben Sachen Sonntag (Unterwegs)

Sonntag ists und wir hatten heute vormittag ein riesen Wetterglück. Gemeinsam mit dem Opa Krawallo gings in die Kesselfall-Klamm.
Ein Abenteuer zwischen Moos, rauschenden Wasserfällen und glitschigen Felsen.

Und damit bin ich heute wieder dabei, bei Sieben Sachen Sonntag.

Sieben Sachen, für die ich heute meine Hände benutzt habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt bei der lieben Anita Grinsestern.

Kennt ihr den Kesselfall? Nein?! Na dann los!

1. ANGELEINT - sicher ist sicher ... dem kleinen Krawallo einen Brustgurt verpasst


2. GETESTET - Leinen-Hebe-Test bestanden


3. EINGEATMET - ganz tief... die wunderbare Klammluft. Tut richtig gut.


4. GEKRAXELT - über steile Leitern und Brücken


5. GENOSSEN - die tolle Atmosphäre


6. BESTAUNT - das Steintor, gemeinsam mit einer Gams


7. GEKLETTERT - Felsgeggiskills ausgeweitet


Es war richtig schön, ruhig und entspannend. Für Familien ist die Kesselfall-Klamm absolut empfehlenswert!

Kurz nach unserer Rückkehr hat der Sommer wieder gezeigt was er kann. Platscheregen at its best! 

So, jetzt den kleinen Wandersmann ins Bett bringen und dann hoffe ich auf funktionierende Firmenserver und ein paar Minuten Sonntag ohne Arbeit mit dem Herrn Krawallo.

Habt einen tollen Start in die neue Woche,
Anna


Keine Kommentare

Back to Top