Erstmal Konfetti...

Zum Einstand auf der eigenen [haend meid]- Facebookseite erstmal eine Runde Konfetti für alle!

Und damit starte ich direkt und ohne jeden Vorlauf mit der Vorstellung meiner sensationellen Workshop-Crew für die [haend meid] 2016. Also zumindest mit der einen welchen. Einer Frau, die ich genau durch die internetzige Kreativwelt kennengelernt habe und die ich sehr, sehr schätze.




Wir wären uns wohl nie begegnet hätte ich mich nicht spontan bei ihr als Amoknäherin - äh- Probenäherin beworben... seinerzeit.

Und weil sie eine von denen ist, die mit richtig gutem Humor ausgestattet, immer ruhig und respektvoll bleibt, war jede Probenährunde in ihren Teams ein echter Genuss.

Gibt ja auch oft mal andere Nähgruppen - bei Lissi Wilbat, Kreativkopf von Konfetti Patterns (ehemals Selbermacher 123) gabs bis jetzt nur absolute Wohlfühlnäherei in trauter Runde.

Nun kommt sie also extra für die [haend meid] aus Deutschland angeflogen um mit euch und ihrem Schnitt Jella zu werkeln. Darüber freue ich mich riesigst!

Wann hat man schon mal die Chance mit der Schnitterstellerin selbst eine Runde zu nähen, den Mensch hinter dem Ebook kennenzulernen.

Jella, ist ein fledermausiges Shirt mit Wasserfallausschnitt, das ich euch HIER, HIER und HIER schon mal gezeigt habe. Man kanns edel und fließend, sportlich schlicht, aber auch strickig pulloverig nähen. Wie man mag.

Du magst auch? Jella mit Lissi? Na dann bitte HIER entlang für mehr Workshopdetails.

Ein Mysterium müssen wir auf der [haend meid] unbedingt klären... Konfetti Patterns IT-Getränk "Moskau Mule" - angeblich besonders schmackhaft aus dem Kupferbecher. Kennt das jemand?

Lissi, ich freu mich so sehr auf dich!
Habts fein ihr Herzen!
Wir sehen uns auf der Selbermachersause,
 xxx Anna





Keine Kommentare

Back to Top