Sieben Sachen Sonntag (24.1.2016)


Sunday, lazy Sunday...
Heute wirklich. Aber wir haben es sogar ein bissl vor die Tür geschafft.

Und darum bin ich heute wieder dabei, bei Sieben Sachen Sonntag.

Sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. 
Nach einer Idee von Frau Liebe und seit geraumer Zeit gesammelt von der lieben Anita Grinsestern.

Dann mal rein in unseren knotzigen Tag...

1. GESCHNITZT - Gesichter in Äpfel. Topaz. Für den Kleinkrawallo. Soooo gut!


2. SLALOM GEFAHREN - am Ganslernhang ... also passiv bzw. als Zuschauer gemeinsam mit den Herren und Kamel


3. GEKOCHT - Kürbissuppe


4. ON-GE-LINED - das Vintage Turban Tutorial online gestellt.


5. GESCHLITTERT - über den Thalersee




6. YOGA - unterrichtet vom kleinen Guru auf dem Weg zum GROSSEN Baum





7. BALSAMIERT - den Vogerlsalat mit der Neuentdeckung - einem herrlichen Granatapfelessig


Jetzt noch schnell den kleinen Krawallo ins Bett und dann gehts ab auf die Couch mit Tatort und Ruhe.

Habt einen schönen Wochenstart ihr Lieben,
Anna

1 Kommentar

  1. Ui, ein zugefrorener See! Toll! Dafür war's bei uns noch nicht kalt genug. Glaub ich (bei uns direkt ist kein See).
    Den Apfel mit Gesicht find ich auch großartig. :)

    AntwortenLöschen

Back to Top