Ritter Wüterich und Drache Borste büxen aus (Buchtipp)


Im Moment könnte man meinen wir lebten in einer Burg.
Egal wohin man blickt, überall liegen Schwerter, Rüstungsteile, Helme und Steinschleudern. Den kleinen Krawallo hats voll erwischt, das Ritterfieber.

Aus diesem Grund haben auch einige thematisch passende Bücher den Weg in sein Bücherregal gefunden... dieses Büchlein von Annette Langen ist zur Zeit der große Favorit.

In der Ritterburg herrscht große Aufregung. Eine Drachenfamilie soll in den nahen Wäldern ihr Unwesen treiben. Werden die wilden Wesen die Burg angreifen?
Zur gleichen Zeit erzählen sich die Drachen schaurige Geschichten über die gefährlichen Blechbüchsen mit ihren gruseligen Waffen.


Nur den kleinen Ritter Wüterich und das Drachenkind Borste lassen die Vorurteile kalt. Sie haben längst Freundschaft geschlossen und fordern damit ihre Eltern ganz schön heraus. Ob das gut gehen kann?


Die super lieb illustrierte Buchreihe mit verschiedenen Abenteuergeschichten rund um das ungewöhnliche Duo ist im Nord-Süd-Verlag erschienen.

Ihr findet es beispielsweise HIER oder besser noch beim Buchhändler eures Vertrauens.

Wir lesen dann wieder mal eine Runde. Standesgemäß mit Helm natürlich.


 Habts fein ihr Herzen,
Anna

Kommentare

  1. O mein Gott, wie süß ist das denn?! =)
    Voll lieb!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Centi! Ich mag die Illustrationen auch voll gerne :) liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Back to Top