Die Ursel...



... kommt.

Doch wer versteckt sich hinter dem sympathischen, altertümlichen Namen?
Ursel hat ledrige Haut, und auch eine ganz weiche Seite. Sie braucht eine Schulter zum Anlehnen,
manchmal ja manchmal lässt sie sich richtig hängen die Große. Es gibt Tage da ist sie offen für Neues und Tage an denen sie verschlossen bleibt.
Ursel ist voluminös, aber trotzdem wunderschön. Ich mag sie sehr gerne leiden.


Wie wir uns kennengelernt haben, wollt ihr wissen?

Linda von Bunte Knete von Frl. Päng hat ein neues Ebook am Start. Ursel, die Umhängetasche. Sie kann in 3 verschiedenen Größen genäht werden und bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und Verzierungen. Von Klimbim bis ganz dezent ist alles drin und durch die Kellerfalten kann man sich auch stoffmixtechnisch absolut austoben.


Für meine Ursel habe ich mir bei Grinsestern zwei ganz spezielle Traumstoffe ausgesucht. Ein Kunstleder und der wunderschöne japanische Kokka Baumwoll-Leinen-Mischstoff habens mir angetan.


Ich liebe große Taschen und habe daher als allererstes die Ursel in Maxi-Größe genäht. Vor lauter Maxi reichte der Stoff kaum und so wurde jedes Kunstlederfleckerl zusammengeklöppelt um alle Teile zuschneiden zu können. Manchmal führen die Zufälle zu den besten Dingen, und so bin ich heute total glücklich über die Stückelei, denn das gepatchte Mittelteil gefällt mir total und gibt der Ursel noch das gewisse Extra, wie ich finde.


Bis vor ein paar Monaten hatte ich noch keine einzige Tasche genäht. Jersey und Klamotten waren eher meine Welt, sind es wohl auch noch. Aber! Ursel zu nähen hat mir richtig Spaß gemacht. Selbst für ungeduldige Nähende wie mich, die Taschen zum Teil gar nicht in Angriff nimmt aus Angst vor mords viel Friemelei und Detailarbeit war Ursel so schön schnell und in relativ wenigen Arbeitsschritten fertig. Wie bei einem guten Film... das Ebook hat keine langweiligen Längen.Auch der spannende Höhepunkt des Reißverschlusseinnähens war dank super bebilderter Anleitung absolut easy.


Ursel gibt es in 3 Größen: maxi, midi und mini... Jede Größe ergibt einen anderen Look wie ich finde und Ursel lässt sich anhand der Materialwahl so vielseitig einsetzen. Von der großen Sommertasche für den Strand bis zur schicken kleinen Begleiterin auf ein edles Fest... alles drin. Auf Lindas Facebookseite und Blog wird sie euch in den kommenden Tagen viele, viele tolle Taschen präsentieren, die bei unserer gemütlichen Probeurselei entstanden sind.


Das Ebook bekommt ihr ab sofort HIER und HIER (außerhalb Deutschlands)!
Stoffe von HIER
Ab damit zu OUT NOW!



So, ich hab meine ledrige Freundin nun dazu überredet mich auf ein Fest zu begleiten. Sie geht doch so gern unter Leute, braucht aber immer auch eine starke Hand die sie trägt *zwinker*

Habts fein,
Anna


Keine Kommentare

Back to Top