Sommer, Sonne und ...



...MAliva!


Jetzt ist er endlich zurück, der Sommer. Mein Körper hatte sich gerade wunderbar mit den kühlen Temperaturen arrangiert. Dementsprechend "letsch" fühlt er sich heute an, bei Temperaturen jenseits der 30°C. Aber der Seele tut das Strahlewetter ja wohl einfach nur gut!

Also Woll- und Strickklamöttchen im Kastenchaos ein wenig nach hinten gedrückt und die Sommerklamöttchen hervorgekramt. Bloß der dazu passende Beachbody war unauffindbar. Wo und wann ich den wohl wieder verloren hab *zwinker*?!


 Zeit euch zwei weitere Neckholdertops zu zeigen. Ja, MAlivas hab ich nun wirklich schon einige im Schrank. Schon letzte Woche habe ich euch eine Variante aus Moscajersey gezeigt. HIER könnt ihr auch ein paar allgemeine Details zum Schnitt nachlesen wenn ihr mögt.


Diesmal sind es zwei weitere Lieblingsstoffe, die nun ihren Dienst als Verhüllungskünstler bei mir antreten. Der Lillestoff Lightflowers Minibutterflies und der Geometric Trianglejersey von Enemenemeins.


Bei diesen zwei Varianten kam fürs Kräuseln Framillonband zum Einsatz... Bislang war mir das transparente Plastikband ehrlich gestanden schon ein wenig suspekt und direkt auf der Haut mag ichs gar nicht haben. Bei der MAliva verschwindet das tolle Helferchen aber zwischen Top und Bustier und ist für die gleichmäßige Kräuselung einfach unschlagbar hilfreich.


Claudi von Kibadoo hat bei MAliva eines wunderbar geschafft. Das Top schmückt und kaschiert gleichzeitig. Gerade deshalb wächst meine Neckholdersammlung im Moment rasant an.


Den tollen Schnitt bekommt ihr HIER
Die Stoffe hab ich von HIER und HIER

Grad noch so schaffe ichs heut zu RUMS

Sodale, jetzt aber ab in den lauen Sommerabend mit einem feschen Glaserl Wein und meinem liebsten Herrn Krawallo. Planen und Basteln an einem Highlight für den Herbst. Liebste gleichgesinnte Kreativlinge haltet euch bereit! Bald schon kann ich euch mehr erzählen.

Habts fein ihr Herzen,
Anna



1 Kommentar

  1. Deine Tops gefallen mir sehr gut, die Butterflies sind ja wunderschön!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Back to Top