I love Sewing (RUMS)...



...oder die Geschichte über den Beginn einer großen Leidenschaft.

Nie im Leben hätte ich mir ausmalen können wie sehr sich unser Leben mit Kind verändern wird. Man hört die Erzählungen von Bekannten und Freunden, wundert sich über so manche Verhaltensweisen die die jungen Eltern plötzlich an den Tag legen und irgendwann schwuppt man selbst in diese Elternwelt und weiß auf einmal Bescheid *zwinker*. Dein gesamtes Weltbild wird quasi einmal gesamt auf den Kopf gestellt und in vielen Bereichen erweitert oder gar neu definiert.

Ein Kind zu haben ist wohl die größte und ausführlichste Abenteuerreise in meinem Leben und ich LIEBE es!


Es gibt aber auch vermeintlich kleine Veränderungen die sich dadurch ergeben haben, für die ich sehr dankbar bin. Denn ohne meinen kleinen Striezi wäre bei mir wohl nie die Leidenschaft fürs Nähen ausgebrochen.


Im Werkunterricht in der Schule bekam ich schon allein beim Anblick einer Nähmaschine das große Grausen. Das lag gar nicht so sehr am Maschinchen selbst sondern am Image, dass die Näherei damals unter uns pubertierenden Mädels hatte. Altbacken, absolut uncool. Wir wollten doch kein Heimchen werden, sondern raus in die weite Welt. Grunge, Punk, Hippiekommunenleben. Mal eben die Welt retten und sie nebenher auch noch als Backpacker besichtigen. Jungs, Jungs, Jungs... keine Zeit für Näherei :-) Damals haben zwei Freundinnen und ich es sogar so weit getrieben mit unserer Nähphobie, dass wir in den Werkuntericht der Buben wechseln durften. Dort konnten wir Steine bemeißeln, Skulpturen bauen, Minimodelle von Häusern entwerfen und hatten extra Zeit mit dem anderen Geschlecht *hehe*.


 Als mein kleiner Krawallo dann unterwegs war und das Licht der Welt erblickte kam plötzlich die Lust darauf seine Klamotten selbst herzustellen. Das Design und den Schnitt selbst wählen zu können und damit auch genau zu wissen wo und von wem der Stoff hergestellt wird, welche Zusammensetzung er hat - ich kann mich noch so genau dran erinnern wie sich mit einem riesigen "Tusch" eine ganz neue Welt auftat. YEAH, wie toll war das denn?


Mittlerweile liebe ich meine Nähmaschinen und verbringe viel Zeit mit ihnen.
Und nun hab ichs auch endlich gewagt mir so etwas wie ein Statement-Kleid zu nähen...

Hey, I love sewing!

Nähmaschinen wohin das Auge reicht... Darf ruhig jeder sehen. Und ist dank wunderbarem DIY-Hype der letzten Jahre auch gar nicht mehr altbacken.

Ich habe mir also eine Raphaela von Lasari Design aus dem wunderbaren Lillestoff "Sew in Love" nach dem Design von Jasmin Lange genäht.
Der Schnitt mit der seitlichen Raffung als Highlight war seit Erscheinen des Ebooks in meinem Hinterkopf und wartete auf ein bißchen Zeit zur Umsetzung. Ich mag es sehr, denn es umschmeichelt den After-Easterbauch ein wenig und die Wickeloptik liebe ich so und so.


Schnitt gibts HIER und HIER
Stoffe von HIER

Das Shooting war ein echter Kraftakt. Dank eisigen Windes und kurzzeitigem Schneefall mussten wir nach drinnen ausweichen und bei zappendusteren Lichtverhältnissen ein paar Fotos machen - inklusive als Osterhase ins Bild springendem Kleinkrawallo. Und hey, schon mal versucht den Körper elegant durchzustrecken während man fast knietief in Couchpölstern versinkt?! Nun ja, eins hab ich noch gelernt als Mama. Die Tatsache zu akzeptieren dass nicht immer alles so läuft wie man es sich gerade fix einbildet.


Und ihr?
Wie seid ihr denn zum Nähen gekommen?
Wurde euch die Leidenschaft in die Wiege gelegt oder hat sichs durch Zufall ergeben?

Ich schmeiß mich dann mal ins Mitternachts - RUMS - Getümmel zwischen all die fabelhaften Selbermacherinnen! Und weils Herzchen drauf hat gehts auch ab zu den Herzensangelegenheiten!

Habts fein ihr Lieben,
Eure Anna








Kommentare

  1. Sehr schick Dein Kleid. Den Stoff liebe ich auch. Toll Deine Nähgeschichte. Ich habe auch mit dem Nähen von Babysachen angefangen... meine Oma wäre stolz auf mich, sie war Schneiderin...und ich sage mal ich habe es im Blut und die Geduld dazu... und mittlerweile so eine Macke das ich nichts mehr kaufe, sondern das meiste selbst nähen will. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex, danke dir! Ja deine Oma wäre sicher sehr stolz! Ich kauf auch kaum mehr Gewand... wenn mans schon mal kann ...so weiss man zuindest wers genäht hat :-) Liebste Grüße, Anna

      Löschen
  2. Bauch? Was für ein Bauch? Na, entweder schmeichelt das Kleid wie irre oder du bist in echt doch so schlank, wie du aussiehst. Sehr schick und der Stoff ist klasse!
    Auf der Schule hab ich Nähen auch gehasst. Ich konnte das gar nicht und hab zu hause alles meinen Vater nach nähen lassen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Centi, der Bauch ist tatsächlich da :-) Oder Wohlstandswampe, wie auch immer mans nennen mag ;-) Das Kleid kaschiert und ich hab schon auch Fotos ausgewählt auf denen mans nicht allzu genau erkennt...Cool dass dein Vater alles genäht hat. Ich hab meine Handarbeitsaufgaben auch immer meine Oma machen lassen :-) Viele liebe Grüße!

      Löschen
  3. Ein tolles Kleid ! Und so ein schöner Stoff ! Den musste ich auch haben !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Ellen! Der Stoff ist echt ein Musthave für alle Nähbegeisterten :-) Verlinken tu ichs gern... <3-allerliebste Grüße Anna

      Löschen
  4. Ein sehr schickes Kleid, und dieser Stoff ist wirklich total klasse,
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Maira! Viele liebe Grüße, Anna

      Löschen
  5. Tolles Kleid! Ich hab den Stoff auch schon vernäht. Also Kapuzenpulli Lady Rose. Der Stoff ist sowas von schön! Und Dein Kleid steht Dir ausgezeichnet!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Anke! Muss ich gleich mal bei dir gucken... einen Hoodie aus diesem Stoff kann ich mir auch super vorstellen! Viele liebe Grüße, Anna

      Löschen
  6. Toll, die Raphaela liegt hier auch rum und ich hoffe, bald zum Nähen zu kommen! :)

    AntwortenLöschen

Back to Top