Es hat geklappt!

Und ich freu mich sehr!
Mein geliebter Herr Krawallo hat sich von mir benähen und auch unfassbarerweise fotografieren lassen. YEAH!

Seit Wochen (oder warens schon Monate ?) hängt mir mein Schatz mit dem Vorhaben sich neues Gewand zu besorgen in den Ohren. Angebote etwas für ihn zu nähen wurden mit leichten Vorbehalten immer wieder skeptisch übergangen. Ich glaube er hatte ein wenig Bammel dass ich ihn in bunte Kinderstöffchen verpacke :-)

Nun habe ich nochmal einen Vorstoß gewagt und ihm zu Weihnachten einen Hoodie geschenkt. Selbstgenäht. Haha. Nun ja, und stellt euch vor: Es hat geklappt. Herr Krawallo ist zufrieden und hat das gute Teilchen schon mehrmals außerhalb der eigenen 4 Wände getragen. Ich freu mich!


Da Herr Krawallo für sein Leben gern Hoodies trägt musste es ein sportlicher Schnitt werden. Von der Stoffauswahl gern dezent und ungemustert, aber mit dem gewissen Etwas fand ich den Schnitt Miro von Morawo perfekt.


Als Hauptstoff hatte ich zum Glück noch ausreichend von dem wunderbar samtig weichen Swafing exclusive Sweat in dunkelblau über. Diesen habe ich mit Biosweat in grau und senf fürs Vorderteil und die Kapuzeninnenseite kombiniert. Noch eine Kontrastpaspel zwischen die hellen Teilchen... wunderbar.


Lustigerweise fanden wir gestern auch noch durch Zufall die passende Beanie zum Oberteil.
Das Fotografieren war anfangs nicht so einfach. Vor der Linse muss man sich erstmal entspannen können... aber das sonnige Frühlingswetter hat sogar den fotoscheuen Herrn Krawallo weichgeklopft. Wer genau hinschaut und sich wundert wird vielleicht die Abdrücke des Monstertrucks von Kleinkrawallo in der Bauchtasche erahnen können *grins*  Egal wie sehr man Dinge plant... irgendwas ist immer :-) Aber perfekt ist sowieso viel zu glatt und langweilig, oder?


So, nun habt ihr ihn also auch kennengelernt, meinen Herrn Krawallo, der seit 15 Jahren an meiner Seite ist. Ab jetzt sogar in Krawallooutfits anzutreffen. Find ich gut!

Schnitt von HIER

Stoffe von HIER und HIER

Habts fein!
Anna

Kommentare

  1. Wow, da kannst du dir was drauf einbilden - nicht nur benäht, sondern auch noch fotografiert bekommen! Und wirklich schick (also das Sweatshirt jetzt. Wobei... Herrn Krawallo finde ich durchaus auch dekorativ. ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Danke dir! Ja ich hab mich echt sehr gefreut ihn vor die Linse zu bekommen...musste gar nicht so fest zerren :-D

      Löschen
  2. Der Hoodie ist wunderschön geworden, und die Fotos des Herrn Krawallo sind toll geworden.
    Die Monstertruck-Abdrücke bestätigen die Geräumigkeit des Bauchtäschchens - gekonnt vorgeführt :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke Veronika! Dass man auch einen Monstertruck im Bauchtäschchen übersehen kann :-D War natürlich alles zu Vorführzwecken geplant... wie du sagst *lach* Liebe Grüße, Anna

      Löschen

Back to Top