22. Fenster - Grüffeloplätzchen

Ihr Lieben,

Heute ist ein großer Tag! Unser über alles geliebter Kleinkrawallo feiert seinen 3. Geburtstag. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht!
Und weil ich euch noch 3 Fensterchen vom Adventkalender schuldig bin - (wisst ihrs noch?) gibt es heute ein neues Rezept für ganz besondere Kekse...

Er hat knotige Knie...
eine gräßliche Tatze...
und vorn im Gesicht eine giftige Warze... der....

...Grüffelo

Kennt ihr, oder?
Bei uns sind Grüffelo und Grüffelokind im Moment der absolute Renner. Und so mussten zum Geburtstag unbedingt Grüffeloplätzchen gebacken werden.


Ihr braucht:

* 125g Butter
* 175g Zucker
* 1 Pkg. Vanillezucker
* 1 Prise Salz
* 1 Ei
* 75g gemahlene Mandeln
* 100g Haferflocken (fein)
* 75g Mehl
* 1 TL Backpulver
* Kakaopulver nach Belieben
* Marzipan in Wunschfarbe (hier: weiss, gelb braun und grün
* eine kleine Menge dunkler Schokolade

1.) Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei in einer Schüssel schaumig schlagen


2.) Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz, Kakaopulver und Haferflocken mischen und unterheben
3.) kleine Häufchen auf dem Blech (mit ausreichen Abstand) verteilen


4.) Plätzchen bei 190 Grad Umluft für 10 min. goldbraun backen


5.) auskühlen lassen
6.) Schoko überm Wasserbad schmelzen und mit einem kleinen Spritzsäckchen Grüffelos Mund, Augenbrauen und zwei Tupfer Schoko für die Augen auftragen



7.) Augen aus Marzipan aufsetzen und Pupillen mit Schoko aufspritzen



8.) Grüffelos Ohren aus braunem und gelbem Marzipan anformen


9.) Zähne und Hörner aus weissem Marzipan anformen
10.) noch schnell die Nase mit der grünen Warze drauf....

... und fertig sind die herrlichen Grüffeloplätzchen!


Ist er nicht herzig?
Ich mach mich jetzt noch an die restlichen Vorbereitungen für die Geburtstagssause.

Habts fein,
Anna

Keine Kommentare

Back to Top