Sieben Sachen Sonntag (14.12.2014)

Ihr Lieben,

Trotz Trubel, der sich wie jedes Jahr einfach nicht vermeiden lässt, bin ich wieder mit dabei, bei Sieben Sachen Sonntag.

Sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe, seit einiger Zeit gesammelt von der allerliebsten Anita Grinsestern.

Heute hab ich einfach mal keinen Wecker gestellt und bin erst um halb 8 Uhr aufgestanden. Wäre ich bloss rechtzeitig schlafen gegangen... ich hätte richtig ausschlafen können ;-)

Nun aber rein in unseren Sonntag:

1.) Täglich grüßt das Schimmeltier - die Pflicht kennt kein Wochenende... Pferdchen will täglich versorgt werden



2.) Heu gewässert - für eben diese weiße Fellnase


3.) Hochgestapft - mit meinen Liebsten die Burgruine Gösting erklommen und oben tatsächlich auch die Sonne gefunden



 Runtergeschaut - auf die Stadt ...


4.) Getrunken - Himbeerkracherl... voll retro und viel zu süß


5.) Gefunden - ein Leopardenblatt


6.) Gebastelt, gefalten - für den Don Krawallo DIY- Adventkalender ... schön langsam steigt die Dekodichte in unserem Haus... dabei bin ich sonst ja eher der zurückhaltende Typ was Deko betrifft


7.) Vorbereitet - große Mischereien ... keine Sorge - no bombs no drugs ;)


So, jetzt noch die letzten Wochenendstunden genießen und dann gehts schon wieder ab in eine neue Woche.

Habts fein ihr Lieben,
Anna

Kommentare

  1. Hallllo...
    hei auch eine Grazerin? :-D
    Dein Pferd ist sooooo toll...
    warum muss man das Heu wässern???
    Tolles Wetter hattet ihr...bei uns wars eher bescheiden...
    hahahaha...no bombs and drugs *lol*
    GLG
    Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ho! Ja, bin aus Graz :-) Der Pferdinand hat seit einer Kehlkopfentzündung leider eine Heustauballergie. Daher wässere ich jeden Tag sein Heu damit er gesund bleibt. Ja zumindest 2,3 Stündchen war die Sonne da- herrlich! Wo bistn du zuhaus? Liebste Grüße, Anna

      Löschen

Back to Top