8. Fenster - Smells like Christmas...

Mhhhhhhhhhh, ihr Lieben!

Wie schade, dass "Duftblogging" noch nicht möglich ist.
Im Hause Krawallo duftets heute so wunderbar weihnachtlich... Vitamin C is in the Air *hehe*

Grund dafür ist der heutige Beitrag zum DIY Adventkalender ... herrlich fruchtige Deko.
Betörend fürs Auge und fürs Näschen.


Und ihr braucht:


* Orangen
* Zitronen (beides gerne in Bioqualität)
* je nach Lust und Laune Perlen, Garn, Sternchen, Zimtstangen

Schon allein bei diesem Anblick pushts mein Immunsystem ein Stückchen hoch...
Orangen und Zitronen in ca. 3-5 mm breite Scheiben schneiden


Auf einen Backrost legen und bei ca.100 Grad für ca. 2,5 h trocknen lassen. Dabei zum Entweichen der verdampften Flüssigkeit das Rohr einen Spalt offen lassen (ich habe hier einen Holzlöffel eingeklemmt)




Warten und den wunderbaren Duft geniessen... dann ernten :)


Ich liebe es die fruchtigen Scheibchen einfach pur als Deko zu verwenden. Beispielsweise in Kombi mit Walnüssen und einer Kerze. Finde ich wundervoll anzusehen.

Oder aber man bastelt Ketten aus den Teilchen, kombiniert sie mit Perlen, Sternen oder aber auch Zimtstangen - sofern man solche zuvor besorgt hat *seufz*


Einfach. Natürlich. Und wunderschön.

Welchen Duft verbindet ihr denn mit der Adventzeit? Lebkuchengewürz, Tannenzweigeduft, Nelken, Zimt, getrocknete Früchte... mhhhhh. Ja so duftet Weihnachten!

Ihr Lieben,
Ich wünsche euch einen möglichst entspannten Start in eine verkürzte Woche,
Habts fein,
Anna

Keine Kommentare

Back to Top