Powered by Blogger.

Von der Liebe...


Ein Herz auf zwei Beinen. Oh ja, das bist du.
Ein offener Geist, alle Sinne auf Empfang.
Mein kleiner Krawallo.

Von Raupen und Schmetterlingen


Wie eine Raupe gefangen in der Dauerschleife... so fühle ich mich zur Zeit. Zwischen tagelangem Vergraben zuhause mit bescheuerten Migräneattacken (davor ne Aura mit Special Effects, die mir echt gestohlen bleiben können) und den Tagen an denen das Siechtum wieder vorbei ist und ich mich wieder fühle als wären mir Flügel gewachsen.

Blaumachen


Blau sein ist was Feines.
Nicht täglich aber immer wieder. Ob im Meer oder beim Blick in den Himmel. Ob tatsächlich nach ein, zwei Glasln Burgunder mit Freunden oder eben in der Klamotte.

Jubeltrubel in petrol


Huch, schon so spät!
Wieder mal grätsche ich gerade noch so in eine Linkparty. Seitdem die [haend meid] über die Bühne ist, tobt hier der Alltagsorkan.

Ganz Romantisch


Rosen zum Hochzeitstag?
Ein selbst gekochtes Candle Light Dinner zu meinem Geburtstag? Eigens für mich komponierte Lieder - auf der Klampfe vorgetragen? So klassisch romantisch?
Nun ja, bei dieser Art von Romantik happerts ein Wengal im Hause Krawallo.

Gestreift


Man sagt "Streifen gehen immer" und ich finde den Satz kann man durchaus so stehen lassen.

Wikingerleben


Wind um die Nase, Salzkruste auf der Haut und jede Menge Abenteuer... ja, es war ein tolles Wikingerleben im Sommer auf dem Boot.
Viel hat er nicht gebraucht - der kleine Krawallo - zu seinem Glück...

Back to Top